Samstag 18. November 2017
23.06.2017

Der deutsche SDG Compass ist da!

respACT, die Koordinierungstelle des Global Compact Netzwerkes Österreich, stellt Ihnen die deutsche Version des SDG Compass zur Verfügung

In 5 Schritten zu einer erfolgreichen Umsetzung der Sustainable Development Goals im Unternehmen. Der Leitfaden für Unternehmensaktivitäten zu den SDGs können Sie hier ab sofort in Deutsch downloaden!

10.11.2017

Blueprint for Business Leadership on the SDGs

Neue Publikation des UN Global Compact

Das Tool Blueprint for Business Leadership on the SDGs bietet einen Handlungsrahmen für Unternehmen, die sich aktiv für die Erreichung der SDGs einsetzen und dabei eine führende Rolle übernehmen möchten.

14.11.2017

Die Umsetzung der Sustainable Development Goals

Wo steht Österreich im internationalen Vergleich?

Im Vorfeld einer respACT-Veranstaltung zu den SDGs zeigt Guido Schmidt-Traub, Executive Director des UN Sustainable Development Solutions Network, die Herausforderungen auf, denen sich Österreich künftig stellen muss, sollen die SDGs erreicht werden.

19.10.2017

Innovationsfaktor Nachhaltigkeit

Vorarlberger Unternehmen leisten einen wichtigen Beitrag zu den SDGs

respACT - austrian business council for sustainable development und Ökoprofit luden zum Austausch über die Chancen der Sustainable Development Goals (SDGs) für Unternehmen. Das wirtschaftliche Potential liegt im Milliardenbereich.

03.10.2017

Neuer Leitfaden zur Messbarkeit der SDGs: An Analysis of the Goals and Targets

Eine Anleitung von GRI und UN Global Compact zur transparenten Kommunikation der UN Nachhaltigkeitsziele

"An Analysis of the Goals and Targets" ist die erste Veröffentlichung der Action Platform “Reporting on the SDGs”. Die Initiative von GRI und UN Global Compact setzt sich aus Unternehmens- und RegierungsvertreterInnen, NachhaltigkeitsexpertInnen sowie VertreterInnen von weiteren UN Organisationen zusammen.

v.li. Hugo Rohner, Daniela Knieling, Simon Meinschad, respact Business Lunch, Salzburg, 20170926, (c)wildbild
27.09.2017

Unternehmen auf ihrem Weg zu nachhaltiger Beschaffung und Produktion

respACT Business Lunch in Salzburg zu den Sustainable Development Goals (SDGs) und ihre Chancen für Unternehmen

Salzburg, 26. September 2017: Zahlreiche CEOs von Salzburger Vorzeigebetriebe führten in der Panzerhalle angeregte Gespräche über die unternehmerische Rolle und Möglichkeiten zur Erreichung des Sustainable Development Goal 12 – Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster (SDG 12). Der Business Lunch wurde von respACT gemeinsam mit den Partnern SKIDATA, Austrian Development Agency, Wirtschaftskammer Salzburg und der Industriellenvereinigung Salzburg veranstaltet.

SDG Business Forum – globale Wirtschaft bekennt sich zu SDGs

Internationale Wirtschaftsorganisationen bekräftigen die Bedeutung des Wirtschaftssektors bei der Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) und fordern klare Maßnahmen von Seiten der Politik.

Hochrangige VertreterInnen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft trafen sich beim SDG Business Forum (organisiert von UN Global Compact und International Chamber of Commerce) in New York und diskutierten über die Rolle von Unternehmen bei der Umsetzung der SDGs.

SDGs

respACTs work on the Sustainable Development Goals

#WERwennnichtWIR

 

HIER erfahren Sie mehr wie respACT zur Erreichung

der SDGs beiträgt!

 

 

     

 

2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csrleitfaden.at/