Sonntag 21. Januar 2018
21.11.2012

And the ASRA 2012 goes to ....

Warum Nachhaltigkeitsberichterstattung eine Frage von "Doing or Dying" ist

Zehn österreichische Unternehmen wurden am 20. November 2012 mit dem Austrian Sustainability Reporting Award (ASRA) ausgezeichnet. Sie haben im Geschäftsjahr 2011 die Forderung nach einer ausgewogenen und angemessenen Darstellung ihrer Nachhaltigkeitsleistungen vorbildlich umgesetzt.

30.07.2012

Ihre Meinung zu den neuen G4-Leitsätzen der Global Reporting Initiative ist gefragt

Zweite Public Comment Period läuft noch bis 25. September 2012

Nach dem letzten Update der GRI-Guidelines im März 2011 (G3.1) arbeitet die Global Reporting Initiative derzeit an der nächsten Generation der Nachhaltigkeitsberichterstattung, dem G4-Leitfaden, dessen Veröffentlichung im Mai 2013 geplant ist. Bis 25. September 2012 haben Sie die Möglichkeit, Feedback zu den geplanten Änderungen zu geben.

25.07.2012

Analyse der Nachhaltigkeitsberichterstattung von respACT-Mitgliedern

Hoher Anteil an KMU-Berichten

Dass Nachhaltigkeitsberichterstattung stetig an Bedeutung gewinnt, zeigen auch die zahlreichen Nachhaltigkeitsberichte von respACT-Mitgliedsunternehmen. Jedes zweite respACT-Mitglied hat bereits einen Nachhaltigkeitsbericht verfasst. Besonders freut uns der hohe Anteil an Berichten der KMU.

30.05.2012

Austrian Sustainability Reporting Award 2012 - Start der Einreichfrist

Preis für Nachhaltigkeitsberichterstattung

Die Einreichfrist für den "Austrian Sustainability Reporting Award" für die besten Nachhaltigkeitsberichte österreichischer Unternehmen hat begonnen. Bis 30. September kann der Nachhaltigkeitsbericht 2011 eingereicht werden.

01.02.2012

Aktuelle Studienergebnisse zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

Zahlen, Fakten und neue Onlinetools

Der globale Trend zur Nachhaltigkeitsberichterstattung zeigt sich erneut in aktuellen Studienergebnissen. Unterstützung beim Erstellen und Vergleichen von Berichten bieten neue Online-Tools.

Die neue NFI-Richtlinie auf einem Blick

 

Die EU-Richtlinie 2014/95/EU verpflichtet Unternehmen ab 2017 dazu, nicht finanzielle Informationen vorzulegen.

 

                 

 

 Ist ihr Unternehmen betroffen?

Klicken Sie auf das Bild um mehr zu erfahren!

 

 

 

 

 

 

 

                     

 

 

 

 

     

 

 
 
2018 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csrleitfaden.at/