Dienstag 23. Januar 2018
09.07.2012

CSR-Politik wird gemeinsam gestaltet

Stakeholder-Dialog begleitet die Ministerien beim Erstellen des österreichischen CSR-Aktionsplans

CSR-Interessierte haben jetzt die Möglichkeit Ihre Ideen zur Zukunft von CSR auf www.csrdialog.at einzubringen.

09.07.2012

Förderaktion für Nachhaltigkeitsprojekte in Niederösterreich

"Nachhaltigkeit als unternehmerischer Erfolgsfaktor" gestartet

Nutzen Sie Ihre Chance und reichen Sie bis 16. November 2012 geplante Nachhaltigkeitsprojekte beim Land Niederösterreich Abteilung für Wirtschaft, Tourismus und Technologie ein.

06.06.2012

"Lots of energy, brains and good will!" 1. Stakeholderdialog im Rahmen des CSR-DIALOGS

Öffentlicher Dialogprozess zum nationalen CSR-Aktionsplan

Nach einer erfolgreichen Kick-Off-Veranstaltung am 10. Mai 2012 diskutierten am 4. Juni beim ersten großen Stakeholderdialog zum nationalen CSR-Aktionsplan rund 90 Stakeholder über die Zukunft von Corporate Social Responsibility (CSR) in Österreich.

21.05.2012

Erfolgreicher KICK-OFF zum CSR-DIALOG

Am 10. Mai fiel im HUB Vienna der Startschuss für das Projekt CSR-DIALOG.

Rund 50 TeilnehmerInnen – allen voran UnternehmensvertreterInnen - waren äußerst interessiert daran, was aktuell rund um den derzeit in Arbeit befindlichen CSR-Aktionsplan in Österreich geschieht.

25.04.2012

Stakeholder-Dialog zum österreichischen CSR-Aktionsplan

Details ab 10. Mai 2012 unter www.csrdialog.at

Corporate Social Responsibility (CSR) wurde 2011 von der Europäischen Kommission definiert als Prozess der „Integration von gesellschaftlichen, ökologischen, ethischen und menschenrechtsspezifischen Interessen in die allgemeine Geschäftstätigkeit in enger Einbindung interner und externer Stakeholder".

Nachbericht: Reality Check: 40 Jahre OECD Leitsätze für multinationale Unternehmen

Was sind die jüngsten Entwicklungen der OECD-Leitsätze und wie können Unternehmen diese nutzen, um einen positiven Beitrag zum globalen ökonomischen, ökologischen und sozialen Fortschritt beizutragen?

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen wurde eine Diskussionsveranstaltung abgehalten, an der VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft teilnahmen. Thema des Treffens, das vom österreichischen Nationalen Kontaktpunkt der OECD-Leitsätze gemeinsam mit der Industriellenvereinigung (IV) organisiert wurde, war die Entwicklung und Funktion der Leitlinien.

SDG Business Forum – globale Wirtschaft bekennt sich zu SDGs

Internationale Wirtschaftsorganisationen bekräftigen die Bedeutung des Wirtschaftssektors bei der Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) und fordern klare Maßnahmen von Seiten der Politik.

Hochrangige VertreterInnen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft trafen sich beim SDG Business Forum (organisiert von UN Global Compact und International Chamber of Commerce) in New York und diskutierten über die Rolle von Unternehmen bei der Umsetzung der SDGs.

Call to Earth

Astronauts Send a Message from Space to Global Leaders at #COP21

respACT-Position zum vorläufigen Entwurf des Österreichischen CSR-Aktionsplans (NAP CSR)

respACT nimmt Stellung zum vorläufigen Entwurf des "Österreichischen CSR-Aktionsplans", der den TeilnehmerInnen eines Stakeholderworkshops der beiden Ministerien BMLFUW und BMWFJ am 17. Juni 2013 vorgelegt wurde.

>>> Details

CSR und Politik in Europa

 

In diesem Video werden nationale CSR-Strategien europäischer Länder vorgestellt. (Stand Sommer 2011)

 

 

2018 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csrleitfaden.at/